Startseite

Wie funktioniert´s?

 

Information

Auf der Stadtwebsite www.stutensee.de können Sie sich zu aktuellen Themen der Stadt informieren.
Hier können Sie sich über offizielle Beteiligungsmöglichkeiten informieren oder über Neuigkeiten zum Thema Bürgerbeteiligung benachrichtigen lassen. Außerdem können Sie über den Reiter "Veranstaltungen" zu den wichtigen analogen Bürgerbeteiligungsveranstaltungen auf dem Laufenden bleiben.

Wichtige Themen

Navigieren Sie mit Klick auf die Kacheln zu themenspezifischen Unterseiten. Hier können Sie sich themenspezifisch beteiligen.

Kommentar und Diskussion

Jedes Projekt hat eine Kommentar- oder Diskussionsfunktion, in dem sich die Bürgerinnen und Bürger themenungebunden austauschen können. Das Forum dient dazu, das Stimmungsbild der Bevölkerung einzuholen. Hier werden erste Ideen generiert und diskutiert. Aus diesen Ideen können dann konkrete Vorschläge erstellt werden.

Vorschläge

Hier können neue Vorschläge von den Bürgerinnen und Bürger eingebracht, diskutiert und bewertet werden. Die Vorschläge können allgemein gehalten oder einem Themengebiet zugeordnet werden. Mit diesem Modul können konkrete Verbesserungsvorschläge an die Verwaltungen geliefert werden. Je mehr Unterstützung ein Vorschlag erhält, desto mehr Zustimmung erhält der Vorschlag und desto nachdrücklicher wird eine Umsetzung von der Bevölkerung gefordert. Vorschläge können auch analog per Post eingereicht werden oder an analogen Veranstaltungen unterstützt werden. Die Offline-Unterstützungen werden dann zu den Online-Unterstützungen hinzugezählt.

Abstimmungen/Umfragen

Mithilfe von Abstimmungen und Umfragen möchte die Verwaltung das Stimmungsbild einholen und Eindrücke von Stutenseerinnen und Stutenseer direkt gewinnen. Es handelt sich nicht um bindende Abstimmungen, drücken aber ein sehr starkes Votum der Bürger und Bürgerinnen aus.

 

Was passiert mit Ihren Vorschlägen, Abstimmungen und Kommentaren?

Jegliche Anregungen, Hinweise, Ideen und Vorschläge von Stutenseerinnen und Stutenseer werden von der Verwaltung geprüft und ausgewertet. Im weiteren Beteiligungsprozess fließen diese ein und werden abgewogen. Der Gemeinderat beschließt eine mögliche Umsetzung oder begründet eine Ablehnung. Auf der Plattform werden Fortschritte und Ergebnisse dargestellt.

Weitere Hilfen

  • Registrierung und Anmeldung

    Registrierung

    Für die Anmeldung benötigen Sie ein Benutzerkonto. Dazu müssen Sie sich zuerst einmalig registrieren. Gehen Sie dazu auf die Seite  https://stutensee-mitwirken.de/users/sign_up.

    • Dort können Sie sich direkt auf der Plattform registrieren.
      Für die Registrierung auf der Plattform benötigen Sie einen frei wählbaren Benutzer*innenname, eine E-Mail und ein Passwort. Um die Registrierung abzuschließen, bestätigen Sie bitte den Link, der an Ihre E-Mail-Adresse geschickt wurde. Der Bestätigungslink ist drei Tage gültig
    Anmeldung

    Auf der Seite https://stutensee-mitwirken.de/users/sign_in können Sie sich anmelden.
    Wenn Sie sich direkt auf der Plattform registriert haben, können Sie sich mit Ihrer E-Mail bzw. Benutzer*innenname und Ihrem Passwort anmelden. 

    Benutzer*innenname

    Sie können in Ihrem Benutzerkonto Ihren Benutzer*innenname ändern: https://stutensee-mitwirken.de/account
    Der Benutzer*innenname wird öffentlich neben Ihren Beiträgen angezeigt.

    Benutzerkonto löschen

    In Ihrem Benutzerkonto finden Sie einen Link, mit dem Sie Ihr Benutzerkonto löschen können. Ihre Beiträge bleiben erhalten, der Benutzer*innenname wird anonymisiert.

  • Benachrichtigungen aktivieren/abbestellen

    Sie können sich automatisch benachrichtigen lassen, wenn Kommentare zu Ihren Beiträgen erschienen sind.
    Die Benachrichtigungen können Sie in Ihrem Benutzerkonto verwalten. Den Zugang finden Sie in der Menüleiste im oberen Teil der Webseite oder über diesen Link: https://stutensee-mitwirken.de/account.